person

Noch immer Single - Warum finde ich keinen Mann?

Bist du schon länger alleine und wünschst dir einen Mann an deiner Seite? Eine Beziehung ist für viele Frauen ein wichtiger Bestandteil eines glücklichen Lebens. Doch trotz zahlreicher Bemühungen bist du noch immer Single und fragst dich, warum du einfach keinen Partner findest. Unsere Tipps helfen dir, deinen Traummann zu finden.

Wissen, was du willst

Auch wenn du dir sehr wünschst, endlich einen Mann zu finden, solltest du Gedanken darüber machen, was du genau suchst. Männer, die wie du auf der Suche nach einer Beziehung sind, gibt es viele, doch nicht jeder passt zu dir. Bevor du die aktive Suche nach deinem Traummann beginnst, solltest du dir bewusst machen, was dir in einer Partnerschaft wirklich wichtig ist. Wie sollte dein zukünftiger Partner charakterlich sein, was sollten seine Hobbies sein und welche Werte sollte er vertreten? Hast du vielleicht eine Katze oder einen Hund, der ein wichtiger Bestandteil deines Lebens ist? Natürlich muss dein zukünftiger Partner nicht all deine Hobbies und Vorlieben teilen, allerdings kannst du dir so manch eine Enttäuschung ersparen, indem du dir über wichtige Kriterien von Beginn an Gedanken machst.

Sei realistisch bei der Partnersuche

Ansprüche und Erwartungen an den Partner sind völlig normal und sogar vernünftig. Viele Frauen haben außerdem eine konkrete Vorstellung über das äußere Erscheinungsbild des Traummanns. Einige Kriterien, wie die Körpergröße des Partners im Vergleich zu dir, erscheinen dir vielleicht unerlässlich, jedoch solltest du im Hinblick auf das Äußere eines Mannes keine zu konkrete Vorstellung haben. Gehe daher nicht auf die Suche nach dem perfekten Abbild eines Stars und suche auch nicht nach jemandem, der deinem Ex-Partner ähnelt. Sei stattdessen offen für Neues und lasse dich von Details wie einer Frisur nicht abschrecken, solange das äußere Gesamtbild und der erste Eindruck stimmen.

Traue dich, zu flirten

Wer suchet, der findet! Dieses Sprichwort gilt bei der Partnersuche sowohl für Männer, als auch für Frauen. Die meisten Frauen erwarten noch immer, dass der Mann den ersten Schritt macht und die Frau anspricht. Es ist völlig in Ordnung, wenn du diese Ansicht teilst, jedoch solltest du

nicht zu schüchtern sein, wenn dir jemand gefällt. Auch eine Frau kann den ersten Schritt zu einem Flirt machen, indem sie einen Mann freundlich anlächelt. Du wirst sehen, dass Männer viel mehr Mut haben dich anzusprechen, wenn du lächelst und eine freundliche Ausstrahlung hast.

Achte auf deine Körpersprache

Egal ob mit Freundinnen in der Bar, alleine auf Shoppingtour oder auf über eine Partnersuche im Internet - einen Mann kann man so gut wie überall kennenlernen. Oft ergibt sich aus einer alltäglichen Begegnung ein Flirt und nicht selten sogar eine dauerhafte Partnerschaft. Wenn du also jemanden siehst, der dir gefällt, solltest du unbedingt darauf achten, dass deine Körpersprache im Einklang mit deinen Absichten ist. Neben einem freundlichen Lächeln kannst du unter anderem durch Blickkontakt sowie eine offene Körperhaltung eine positive Ausstrahlung auf den anderen erwirken. Eine starre Körperhaltung, verschränkte Arme und wenig Blickkontakt deuten jedoch auf ein Desinteresse der Frau hin. Bei Frauen, die z.B. schüchtern oder nervös sind, kann es vorkommen, dass unbewusst Signale ausgesendet werden, die ein Mann missversteht und als Zurückweisung deutet. Achte daher unbedingt auf deine Körpersprache und versuche, die richtigen Signale zu senden.

Passe deinen Lebensstil an

Insbesondere wenn du schon seit einiger Zeit alleine bist, sind deine Gewohnheiten sicher eher selbstbezogener im Vergleich zu einer deiner Freundinnen, die bereits seit Jahren in einer festen Beziehung ist. Als Single planst du für dich selbst, gestaltest deine Freizeit nach deinen Wünschen und tust und lässt worauf du Lust hast. Wenn du jedoch nach einer festen Beziehung suchst, solltest du jedoch auch in der Lage sein, Kompromisse einzugehen. Bist du bereit, deinem Partner Zeit zu widmen, gemeinsame Unternehmungen mit dem Partner zu planen statt endloser Shoppingtour mit den Freundinnen? Sei bereit, deinen Lebensstil etwas anzupassen, damit ein Mann sich in deiner Gegenwart wohl fühlt und gerne etwas mit dir unternimmt.

Fazit

Einen Mann kennenzulernen ist in fast jeder Alltagssituation möglich, egal ob beim Einkaufen, in der Bar oder durch eine Partnersuche im Internet. Bevor du dich auf aktive Partnersuche begibst, solltest du dir bewusst werden, welche Charakterzüge und Eigenschaften dir in einem Partner wichtig sind. Achte hierbei jedoch nicht zu sehr auf das Äußere und stelle realistische Ansprüche. Auch dein Lebensstil sollte nicht zu selbstbezogen sein, sondern Zeit für eine Partnerschaft erlauben.

Bist du auf aktiver Partnersuche, kannst du durch ein freundliches Lächeln dein Interesse bekunden, wodurch Männer es leichter finden, dich anzusprechen. Achte auch darauf, dass deine Körpersprache im Einklang mit deinen Absichten ist. Diese Körpersprache kannst du ganz bewusst zu deinem Vorteil einsetzen: suche Blickkontakt und achte auf eine gelassene, positive Körperhaltung, um dein Interesse zu zeigen. Verschränkte Arme und wenig Blickkontakt solltest du dir für die Begegnungen aufheben, die dein Interesse nicht geweckt haben. Gerade wenn du eher schüchtern oder aufgeregt bist, können diese Tipps dir zu mehr Erfolg beim Flirten helfen, sodass dein Traummann den Mut fasst, dich anzusprechen.

Loading...